Potenzmittel online rezeptfrei kaufen

Viele Leute fragen sich, ob es möglich und empfehlenswert ist, Potenzmittel online rezeptfrei zu bestellen? In diesem ausführlichen Artikel werden wir dieses Thema gründlich behandeln.

Ist das rezeptfreie Beziehen von Potenzmitteln in Online Apotheken legal?

Generikum als Potenzmittel

Seit 1998 ist die Zahl der Websites, die Medikamente und verschreibungspflichtige Arzneimittel vertreiben explosionsartig gestiegen. So werden auch immer mehr Rezepte online ausgestellt. Doch dies lässt landesweit immer mehr die Alarmglocken bei Ärzten, Apothekern und den Gesundheitsbehörden aufschrillen, da es bei einigen Websites an Standards mangelt und sogar illegale Praktiken verübt werden. Bislang können in Deutschland sowohl rezeptfreie als auch verschreibungspflichtige Medikament im Internet bezogen werden. Jedoch gibt es einige Einschränkungen. Dazu zählt auch, dass in Deutschland keine Potenzmittel rezeptfrei ausgestellt werden und Ärzte dies auch nicht online vornehmen dürfen. Wie Sie auf legalem Wege doch online Potenzmittel bestellen können, verraten wir Ihnen jetzt.

Der Vorteil von Internet-Rezepten ist die Bequemlichkeit. Mit ein paar Tastenanschlägen am Computer werden die Rezepte ausgefüllt und per Post zugestellt oder können in einer örtlichen Apotheke abgeholt werden. Internet-Rezepte sind besonders nützlich für Senioren und Menschen mit Behinderungen, die möglicherweise Schwierigkeiten haben, das Haus zu verlassen.

Ein weiterer Vorzug des Kaufens mittels der Online-Apotheken ist die Anonymität, da es vielen Kranken sehr peinlich ist, in der Apotheke in einer unmittelbaren Nähe Medikamente für die Behandlung von Potenzstörungen zu kaufen.

Wie erkennt man lizenzierte/seriöse Online-Apotheken

Bevor Sie sich für ein Medikament zur Behandlung erektiler Dysfunktion im Internet entscheiden, müssen Sie unbedingt auf einige Punkte achten:

Es gibt viele Warnzeichen, die Sie darauf aufmerksam machen, wenn Sie eine unseriöse Online-Apotheke vor sich haben, wie zum Beispiel:

  • Sie können rezeptpflichtige Medikamente ohne Beratung kaufen.
  • Sie haben nicht die Möglichkeit, mit einem registrierten Apotheker oder einer medizinischen Fachkraft zu sprechen.
  • Es gibt keine Auflistung für Zertifizierung, Lizenzierung oder regulatorische Details
  • Die angebotenen Preise scheinen zu gut, um wahr zu sein
  • Es gibt Angebote für den Kauf Ihrer Medikamente in übermäßiger Menge
  • Spam und unaufgeforderte E-Mails werden von der Domain versandt, die günstige Medikamente anbietet.
  • Die Kontaktdaten sind nicht auf der Website aufgeführt.
  • Angebot, überall in der Welt zu versenden
  • Erhebung von Zollgebühren auf das Medikament
  • Sie werden vor dem Kauf von Medikamenten nicht nach medizinischen Informationen gefragt (das Unternehmen sollte Ihnen die gleichen Fragen stellen wie Ihr Hausarzt)
  • Auf der Website des Unternehmens finden Sie nur wenige oder gar keine medizinischen Informationen.

Wenn nicht jeder dieser Punkte zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet ist, dann kaufen Sie lieber keine Medikamente von der Website. Wenn Sie dies trotzdem tun, könnten Sie Ihre Gesundheit und Ihr Leben ernsthaft gefährden.

Lieber von getesteten Online-Apotheken kaufen! Wir testen für Sie

Lizenzierte und vertraute Online-Apotheken weisen in der Regel ein Impressum auf, idealerweise mit Sitz in Europa, noch besser aber in Deutschland. Es gibt auch zahlreiche Bewertungsportale, die uns helfen können, nach einem Online-Händler zu suchen und herauszufinden, inwieweit wir auf dieser Webseite kaufen können.

Wenn Sie ein Rezept über das Internet erhalten möchten, benutzen Sie eine Website, die einer Apotheke angeschlossen ist. Halten Sie sich von Websites fern, die die Verschreibung von Medikamenten anbieten, wenn Sie dafür nur ein paar Fragen beantworten müssen oder sich einer sogenannten „Cyberspace-Konsultation“ unterziehen müssen.

Wenn Sie aus heiterem Himmel eine E-Mail erhalten, in der für billige Medikamente, „Wunder“-Pillen oder andere großartige Behauptungen geworben wird, dann sollten Sie wissen, dass es sich hierbei um gefälschte Mittel handelt. Im besten Fall werden diese Produkte nichts bewirken. Im schlimmsten Fall können sie ernsthaften Schaden anrichten.

Kaufen Sie nie ein Potenzmittel ohne Rezept – Nicht mal bei einer seriösen/bekannten Online-Apotheke

Wenn eine Website behauptet oder verspricht, dass Sie kein Rezept für ein in der EU nicht zugelassenes Potenzmittel, wie Kamagra oder Oral Jelly, benötigen oder dass ihre Ärzte Ihre Kommentare oder den Fragebogen einsehen werden, ist das ein deutliches Warnzeichen, diese Websites zu meiden. Ein seriöser vertrauter Händler würde nie solche Potenzmittel ohne Rezept verkaufen. Der klarste Unterschied zwischen einem legalen und einem illegalen Online-Anbieter erkennen Sie schon beim Bestellvorgang. Legitime Online-Apotheken werden nach einem gültigen Rezept fragen und es überprüfen. Auch wenn Sie bei einem illegalen Anbieter schnell und einfach an das gewünschte Potenzmittel kommen, bleibt die lizenzierte seriöse Online-Apotheke der beste Weg zur Bewahrung Ihrer Gesundheit. So laufen Sie nicht Gefahr an gefälschte, veraltete oder abgelaufene Medikamente zu kommen.

Bei einer illegalen Online-Apotheke verläuft der Bestellvorgang sehr simpel und einfach. Es wird eine Medizin ausgewählt, im besten Fall einen Fragebogen zum Ausfüllen angeboten, eine Zusage verschickt und bequem per Kreditkarte, Paypal oder sogar per eWallet (Bitcoin & Co.) bezahlt und schon ist die Ware auf dem Postweg zu Ihnen unterwegs.

Es ist sehr wichtig zu erwähnen, dass manche Potenzmittel bzw. Medikamente, die aus dem Ausland kommen, in der Regel illegal sind. Sie werden möglicherweise bei einer täglichen Kontrolle vom Zoll einbehalten. Meistens kommt es bei solchen Fällen zu einer Strafverfolgung mit einer hohen Geldstrafe. Es kommt auch häufig vor, dass Sie Ihr Paket nie erhalten werden und um ein paar Euros ärmer sind.

Potenzmittel ohne Rezept – Alternative!!

Wenn Sie mit Potenzproblemen einer von vielen sind, die definitiv nicht zum Arzt gehen möchten, dann haben Sie auch online die Möglichkeit, Ihr gewünschtes Potenzmittel legal zu bestellen. Dies geschieht über eine Online Klinik im Rahmen einer Online Sprechstunde. Anschließend und nach Bedarf wird ein entsprechendes Rezept ausgestellt, womit Sie bei einer Online Apotheke nun legal bestellen können. So erhalten Sie schnell und anonym Ihr gewünschtes Rezept.

Potenzmittel über eine Online Klinik kaufen

Auch wenn es in Europa längst legal ist, Medikamente allgemein mit einem Rezept von einer Online Klinik zu bestellen, bleibt es in Deutschland immer noch nicht gestattet, ein derartiges Rezept auf diesem Weg online ausstellen zu lassen. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob es sich dabei um einen deutschen Arzt im In-oder Ausland handelt, der dies online während einer Sprechstunde mit oder ohne Live-Video tut. Ein deutscher Arzt verstößt gegen die hierzulande geltende Berufsordnung. Aber Sie können sich auf Ihr Recht berufen, Ihren Arzt frei wählen zu können. Daher können Sie sich an einen Arzt wenden, der nicht in Deutschland ansässig ist. In Ländern wie Großbritannien oder den Niederlanden ist die Telemedizin bereits gang und gäbe. Daher können Sie sich in diesen Ländern an eine registrierte Online Klinik wenden und ein Rezept ausstellen lassen. Zu den vertrauenswürdigen Online Kliniken zählen z.B. EuroCLinix, healtexpress oder 121doc, bei den Sie bedenkenlos Potenzmittel wie Viagra oder Cialis beziehen können.

Bedenken Sie jedoch, dass Potenzprobleme vor allem auch krankheitsbedingt auftreten können, weshalb es ratsam ist, diese durch einen Facharzt abklären zu lassen. Erektile Dysfunktionen können durch eine Vielzahl von Erkrankungen hervorgerufen werden. Dazu zählen zum Beispiel Diabetes, Herzerkrankungen oder eine Schilddrüsenunterfunktion. Es muss Ihnen nicht unangenehm sein bei Ihrem Hausarzt oder Urologen vorzusprechen. Wenn bei Ihnen gesundheitliche Probleme ausgeschlossen werden können, spricht jedoch nichts dagegen, sich an Online Kliniken zu wenden und ein entsprechendes Rezept ausstellen zu lassen.

 

Note

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top