Jelqing Potenz

Jelqing ist eine uralte Massagemethode für den Penis. Wir haben uns über die Methode der natürlichen Penisverlängerung informiert und teilen hier unser gesamtes Wissen mit Ihnen.

Was wird mit Jelqing gemeint?

Bei der Jelqing Penisvergrößerung handelt es sich um eine Massagemethode, die ihren Ursprung vermutlich im alten Arabien hat. Das latinisierte Wort Jalqing stammt vermutlich von dem persischen “jalq zadan” (جلق زدن), was wörtlich übersetzt die Zusammensetzung des Verbs für masturbieren (jalq) und einem Wort das am besten mit “klopfen/pochen” übersetzt werden kann.

Vermutlich wurde dieses alte Wissen früher von den Vätern an deren Söhne weitergegeben und wahrscheinlich war und ist es auch Teil des Initiationsrituals, welches Söhne beim Übergang zum Erwachsenenalter, dem Mannsein, durchlaufen. Vermutlich war der Grund auch damals schon, die Libido zu steigern und das Ziel, die Braut in der Hochzeitsnacht mit einem großen Penis zu überraschen und glücklich zu machen.

Wir haben zahlreiche Quellen rund um das Thema Jelqing durchforstet, um Ihnen hier qualifizierte Informationen aus erster Hand bieten zu können.

Wie funktioniert Jelqing Penisvergrößerung?

Grundsätzlich gibt es zwei verschiedene Jelqing Methoden. Zum einen gibt es das dry (trockene) Jelqing und zum anderen gibt es das wet (feuchte) Jelqing. Wie der Name verraten lässt, wird dry Jelqing ohne Hilfsmittel durchgeführt, wohingegen man beim wet Jelqing mit einem professionellen Gleitmittel oder Vaseline, einem Babyöl oder Kakaobutter arbeitet. Grundsätzlich sind auch sonstige milde Öle, wie beispielsweise Olivenöl oder Kokosöl dafür nutzbar.

Für das Jelqing sollte der Penis weder vollkommen erschlafft sein, noch sollte er sich in voll erigiertem Zustand befinden. Bevor man mit der Massage beginnt, sollte man sich gründlich die Hände waschen und diese durch einfache Bewegungen und Dehnungen aufwärmen.

Wenn man bereit ist, umschließt man das Glied an seiner Wurzel mit Zeigefinger und Daumen, die so ein O bilden. Mit sanftem Druck fährt man dann mit der Hand und geschlossenem O langsam in Richtung Eichel. Wenn man kurz vor der Eichel angekommen ist, nimmt man die zweite Hand und vollführt dieselbe Bewegung. Die erste Hand lässt man mit geschlossenen Fingern unterhalb der Eichel, bis man mit der nächsten Hand ankommt und setzt sie dann wieder unten an, wenn man mit der zweiten Hand bei ihr oben ankommt.

Wenn Sie schon einmal einen Merkvorgang beobachtet haben, dann wird Ihnen nun auffallen, dass die Bewegung des Jelqings, dem Bewegungsablauf beim Melken sehr nahekommt. Diese Bewegung setzt man täglich zwischen 20 und 30 Minuten fort.

Es ist wichtig, sich in einem entspannten Zustand zu befinden und die Übung sorgfältig zu absolvieren, allerdings sollte man keinerlei stärke Schmerzen dabei empfinden. Wenn Schmerzen auftreten, sollte man den Druck verringern und/oder zusätzliches Gleitmittel verwenden. Wenn die Schmerzen weiterhin auftreten, sollte man mit der Übung ganz aufhören.

Warum vergrößert Jelqing den Penis?

Das Prinzip der Penisvergrößerung durch Jelqing beruht auf ein paar wenigen anatomischen Verhaltensweisen und Zusammenhängen. Es ist leider so, dass die Zellen innerhalb des Penis sich im ausgewachsenen Alter nicht mehr wirklich teilen und ein Wachstum in diesem Sinne also nicht erreicht werden kann. Dennoch gibt es eine Möglichkeit, dass sich der Penis effektiv vergrößert. Das kann dadurch geschehen, dass das Gewebe und die Bänder des Penis gedehnt und damit größer werden. Vor allem die Penisbänder sind es, die einen großen Anteil daran haben, wie groß der Penis gefühlt ist. Das liegt daran, dass die Penisbänder am Beckenknochen befestigt sind und im verkürzten Zustand den Penis ein bisschen nach innen ziehen bzw. zurückhalten. Beim Jelqing werden also insbesondere diese Bänder gedehnt, sodass der Penis effektiv größer wird. Des Weiteren werden alle weiteren Gewebe des Penis durch das Jelqing ebenfalls gedehnt, sodass auch diese Zellstreckung zum Peniswachstum beiträgt.

Gibt es Risiken bei der Jelqing Penisvergrößerung?

Grundsätzlich ist Jelqing eine sehr schonende und vorsichtige Massage zur Penisvergrößerung. Dennoch gibt es ein paar Dinge, auf die man achten sollte, damit es zu keinen langfristigen Schäden durch die Massage kommt. Wie bereits oben erwähnt, sollte man die Übungen auf keinen Fall unter Schmerzen durchführen und diese entweder durch Gleitmittel oder verringerten Druck lindern. Denn wenn man den Penis und dessen Gewebe überreizt, können im schlimmsten Fall nachhaltige Schäden auftreten. Wenn man zu schnell zu viel Druck auf die Gewebe ausführt, können diese unter Umständen reißen.

Es ist deshalb wichtig immer langsam mit der Übung zu beginnen und sich vorher aufzuwärmen. Wenn Gewebe reißt, kann es zu Narben kommen. Aber auch interne Risse können auftreten, was du innerlichen Blutergüssen und in Folge dessen unter anderem zu einer Veränderung der Penisform führen kann. Wir betonen hier noch einmal, dass das die schlimmsten Folgen wären – und dass diese bei sorgfältiger und aufmerksamer Ausführung der Massage eigentlich vermeidbar sind.

Die besten Jelqing Penisvergrößerung Tipps

  • Jelqing kann sowohl stehend, als auch liegend durchgeführt werden. Achten Sie darauf, dass Sie immer eine angenehme und komfortable Position bei den Übungen einnehmen. Probieren Sie hier gerne verschiedene Möglichkeiten aus – einige Menschen führen das Jelqing beispielsweise auch sehr gerne in der Badewanne durch.
  • Wärmen Sie vor der Massage auf jeden Fall Ihre Hände und Ihren Penis langsam auf.
  • Nach dem Aufwärmen kann es förderlich sein, den Penis erst einige Mal sanft in die Länge zu ziehen. Auch hier gilt natürlich, dass Sie auf keinen Fall Schmerzen haben sollten.
  • Wichtig ist, dass der Penis sich bei der Durchführung nicht in voll erigiertem Zustand befinden. Ebenfalls sollte er allerdings nicht vollkommen erschlafft sein.
  • Je nach Ihrem Befinden bei der Massage, kann es ratsam sein, anfangs nur ein paar Minuten täglich zu trainieren und die Intensität langsam mit der Zeit zu Erhöhen.
  • Es ist grundsätzlich wichtig, die Übung häufig durchzuführen. Wenn Sie also phasenweise einmal weniger Zeit haben sollten, dann machen Sie die Übung lieber nur kurz, aber dennoch täglich.
  • Wenn Sie Probleme mit der Übung haben oder mit negativen Konsequenzen zu kämpfen haben, dann zögern Sie nicht, sich vertrauensvoll an Ihren Arzt oder Urologen zu wenden. Diese können Ihn oft auch bei allgemeinen Fragen rund um das Thema Jelqing beratend zur Seite stehen.

Was Sie sonst noch probieren können?

Wenn Sie nach einigen Monaten durch die Jelqing Penisvergrößerung keinen positiven Effekt erzielen, dann gibt es natürlich noch ein paar weitere Methoden, die Sie zur Penisvergrößerung einsetzen können. Natürlich gibt es grundsätzlich die Möglichkeit eines chirurgischen Eingriffs. Allerdings empfehlen wir diesen Schritt erst als letzte Möglichkeit in Betracht zu ziehen – denn auch wenn es sich bei dem Eingriff um einen sehr kleinen Eingriff handelt, ist es eben immer noch ein Eingriff in den Körper u nd dabei können grundsätzlich Problematiken entstehen.

Außerdem haben Studien gezeigt, dass der operative Eingriff keineswegs besser oder erfolgsversprechender ist, als andere natürliche Methoden. Zahlreiche Menschen waren mit Ihrer Penisgröße nach einem operativen Eingriff keineswegs zufriedener, obwohl es eine deutlich messbare signifikante Steigerung von dieser gab. Deshalb wird Menschen, die über eine operative Penisvergrößerung nachdenken, grundsätzlich geraten vorher auch eine psychologische Beratung in Anspruch zu nehmen.

Eine der erfolgversprechendsten Methoden für die natürliche Penisverlängerung erfolgt mit sogenannten “Penis Vergrößerern”, welche im Englischen auch “Penis Extender” oder “Penis Stretcher” genannt werden. Das Prinzip mit dem diese Geräte funktionieren, ist relativ ähnlich dem Prinzip beim Jelqing: Es geht also um die Dehnung der Gewebe und Bänder. Der Vorteil von einem Penis Extender ist der, dass man diese Geräte ohne große Anstrengung lange Zeit tragen kann und sich der Effekt somit deutlich schneller einstellt. Nach Angaben der Hersteller und Studien, können die Geräte bis zu 10 Stunden täglich getragen werden, wobei bei so langer Tragezeit eine halbstündige Pause eingelegt werden sollte.

Allerdings gibt es bei den Geräten Unterschiede zwischen den Herstellern: Einige Modelle können auf Grund ihrer Form nicht unauffällig getragen werden. Das heißt, man sollte bei der Wahl eines solchen Geräts darauf achten, dass die gewünschte Funktionalität von dem Hersteller abgedeckt wird. Da solche Penis Extender grundsätzlich etwas unsensibler sind, als beispielsweise eine handeigene Massage, sollte man bei der Einstellung am Anfang der Therapie mit Penis Extendern sehr langsam beginnen und die Dehnung nur langsam erhöhen.

Quellen

  • Wikipedia (2020): Penisvergrößerung, [online] https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Penisvergr%C3%B6%C3%9Ferung&oldid=188819533 [27.03.2020]
  • “Wie funktioniert Jelqing zur Penisvergrößerung”, [online] https://www.lifeline.de/sexualitaet/jelqing-jelq-uebung-id138128.html [27.03.2020]
  • GONTERO P. (2010), “Non‐invasive methods of penile lengthening: fact or fiction?”, https://onlinelibrary.wiley.com/doi/full/10.1111/j.1464-410X.2010.09647.x

 

Note

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top